PAGU Betreuungsservice

Landesweite Beratung
Jetzt kostenlos anrufen:
Oder schreiben Sie uns bei WhatsApp unter:

Wir sind erreichbar von:
Mo-Do (08:00-12:00 & 14:00-17:00)
Fr (08:00-13:00)

Betreuungsservice und Betreuungsdienst Nummer 1

Unsere Corona Schutzmaßnahmen

So schützen wir unsere Klienten und Betreuungskräfte!

Pflegeblog Corona Schutzmaßnahmen vom PAGU Betreuungsservice

Unsere Corona Schutzmaßnahmen auf einen Blick:

Liebe Leserin, lieber Leser,

was uns alle seit geraumer Zeit beschäftigt, ist die derzeitige Pandemie und das Thema Corona. Wir möchten Sie an dieser Stelle ausführlich darüber aufklären, welche Schutzmaßnahmen der PAGU Betreuungsservice mit Blick auf Corona umsetzt.

Dazu stellen wir Ihnen die Corona-Verhaltensregeln und Maßnahmen unserer Mitarbeiter vor:

Händewaschen

Vor jedem Betreuungseinsatz sind unsere Alltagsbegleiter dazu angehalten, eine umfassende und ausgiebige Handhygiene durchzuführen. Hierdurch gewährleisten wir, dass alle Viren oder Keime nicht über die Hände unserer Mitarbeiter in die Wohnung des jeweiligen Klienten gelangen.

Hände desinfizieren

Darüber hinaus sind unsere Betreuungskräfte angehalten, Ihre Hände so oft wie möglich und in sinnvollen Intervallen zu desinfizieren. Auch diese Schutzmaßnahme trägt zur Vermeidung der Übertragung des Corona-Virus über die Hände bei.

Tragen von FFP2 Masken

Das dauerhafte Tragen von entsprechend zertifizierten FFP2 Graphen-Schutzmasken während eines Betreuungseinsatzes ist für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter obligatorisch.

Bei der Nutzung der Masken empfehlen wir unseren Mitarbeitern Folgendes:

  • Vor- und nach Auf-/Absetzen Hände waschen (mind. 20 Sek. mit Seife) oder desinfizieren
  • Die Maske beim Abnehmen und Entsorgen nur an den Bändern anfassen, nicht die Außenseite berühren
  • Durchfeuchtete Masken trocknen lassen, da höhere Temperaturen die Vermehrung von Bakterien und Schimmelpilzwachstum fördern können
  • Die spezielle FFP2 Graphenmaske ist bis zu sieben Tage am Stück nutzbar und muss spätestens nach diesem Intervall gewechselt werden
  • Auch mit der Maske muss zu anderen Personen ein Abstand von mind. 1,50m eingehalten werden

Oberflächen reinigen

Im ganzen Haushalt müssen regelmäßig alle Oberflächen, insbesondere in Bad und Küche gereinigt werden. Wenn beispielsweise unsere Haushaltsunterstützer eine Mahlzeit zubereiten, sollten im Nachgang alle Oberflächen stets gründlich mit Flächendesinfektionsmittel gereinigt werden. Unser Hinweis an Sie: Das Flächendesinfektionsmittel kann im Pflegefall kostenlos monatlich in Anspruch genommen werden.

Hilfe im Haushalt bei Corona

Vermeidung von Berührungen der Schleimhäute

Auch zu diesem Punkt haben wir unsere Mitarbeiter ausdrücklich informiert. Grundsätzlich sollte es vermieden werden, dass die Hände das Gesicht und insbesondere die Schleimhäute berühren, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.

Hauswirtschaft

Wir empfehlen unseren Mitarbeitern auch während den Betreuungseinsätzen mehrmals am Tag zu lüften.

Grundsätzliches

Wir statten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dauerhaft mit ausreichend FFP2-Graphen Masken, Einweghandschuhen und Desinfektionsmittel aus. Darüber hinaus bieten wir unserer Belegschaft die Möglichkeit, sich betriebsintern zweimal pro Woche kostenlos auf Corona testen zu lassen.

Des Weiteren vertreten wir die Meinung, dass die Pandemie nur überwunden werden kann, wenn ein ausreichend hoher Impfschutz in der Bevölkerung aufgebaut wird. In diesem Zuge sensibilisieren wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Vorzüge einer Corona-Schutzimpfung, damit unsere Belegschaft möglichst kurzfristig durchgeimpft wird.

Wenn Sie Rückfragen zu unseren Corona-Schutzmaßnahmen haben, so kontaktieren Sie uns sehr gerne jederzeit.